BLACK RIVER DELTA

Informationen:


Ort: Kultbahnhof – Gifhorn

Tickets kaufen

Special Guest: RIPE & RUIN

Das für 2019 geplante Konzert von BLACK RIVER DELTA musste bekanntlich leider ausfallen – doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Im Rahmen des aktuellen UNSER ALLER FESTIVALS tritt der gefeierte schwedische Bluesrock-Act an, den Kultbahnhof in Gifhorn einmal komplett auf links zu drehen!

Mit ihrem furiosen Debüt-Album“ Devil on the Loose“ öffneten sich für das Quartett aus dem schwedischen Bollnäs vor fünf Jahren die Türen der Blues- und Rock Fans weltweit, jetzt melden sich BLACK RIVER DELTA mit ihrem neuen Album „Shakin‘“ zurück, das auf die bisherigen Alben „Devil on the Loose“ (2016) und „Vol. II“ (2018) folgt. Der düstere Blues-Rock-Sound der Band schöpft aus klassischen Blues-Legenden wie Robert Johnson, dem rohen Stil von R. L. Burnside und modernen Bands wie The Black Keys, Gary Clark Jr. und Black Rebel Motorcycle Club. Ihre Fähigkeit, uralten Blues mit modernem Rock zu verbinden, hat mehrere Tourneen durch Europa und Nordamerika ermöglicht und die Aufmerksamkeit von Künstlern wie der Blueslegende Joe Bonamassa erregt, der „Vol. II“ als eines der besten Alben des Jahres 2018 bezeichnete und die Band sogar zu seinem jährlichen Kreuzfahrtfestival einlud. BLACK RIVER DELTA sind: Erik Jacobs (vocals, guitars), Pontus Ohlsson (guitars, harmonica), Måns Lindblom (drums) and Josef Boding (bass).

 

Tickets kaufen

Zurück