Kloster Isenhagen

Mit dem Leitspruch „Weit offen die Tür - noch weiter das Herz“ begrüßt das Kloster Isenhagen seine Gäste. Das ehemalige Zisterzienserinnenkloster befindet sich in der Gemeinde Hankesbüttel. Heute leben in dem evangelische Damenstift alleinstehende Frauen. Bekannt ist das Kloster für seinen umfangreichen Kunstbesitz aus dem Mittelalter. Die kostbaren Textilien, wertvollen Goldschmiedearbeiten und seltenen Bücher zeugen von der jahrhundertealten Geschichte des Klosters. Die gotischen Backsteingebäude bieten ein einzigartiges Flair und erlauben einen überwältigenden Blick in die Vergangenheit.

Zurück