Schlosshof Gifhorn

Als uneinnehmbare Anlage wurde das Schloss im 16. Jahrhundert von den Welfen erbaut. Und auch heute können Besucher die Schönheit des Renaissance-Baus bestaunen.

Weiterlesen …

Gut Martinsbüttel

Das Gut Martinsbüttel mit seinem Herrenhaus in Meine bei Gifhorn ist im Privatbesitz der Familie von Lucke. Aufgrund des besonderen Ambientes mit Kronleuchter und Stuckdecke wird das große Wohnzimmer gerne für stilvolle Hauskonzerte und ähnliches genutzt. 

Weiterlesen …

Burg Brome

Burg Brome ist eine Wasserburg, die wahrscheinlich schon vor 1195 von Heinrich dem Löwen gegründet wurde. Prominentester Gast war Kaiser Karl IV., der die Burg 1376 in seinen persönlichen Besitz nahm.

Weiterlesen …

Stadthalle Wittingen

Zwischen Lüneburger Heide und der Altmark befindet sich die Stadt Wittingen im Nordosten des Landkreises Gifhorn. Ende der 1960er Jahre wurde die Halle als Begegnungsstätte für die Einwohner der Stadt und Gäste aus der Umgebung gebaut.

Weiterlesen …

Kulturzentrum Meinersen

Am westlichsten Rand des Landkreises Gifhorn befindet sich die Gemeinde Meinersen. Im Jahr 1994 entstand hier ein Kulturzentrum. Mitten im Ort gelegen, bietet das Kulturzentrum eine außergewöhnliche Atmosphäre.

Weiterlesen …

Kultbahnhof Gifhorn

In Gifhorn geht es kultig zu. Bester Beweis dafür ist der Kultbahnhof im Süden der Stadt. Im restaurierten Bahnhofsgebäude befindet sich ein Kreativraum für Gifhorner und Freunde der Kulturszene.

Weiterlesen …