Mighty Oaks und Gifhorner MC Fitti bestätigt

Gifhorn. Der Kollektiv 4 e.V., Veranstalter des Festivals aus Schwülper, verkündet stolz die Finalisierung des Line-Ups von UNSER ALLER FESTIVAL in Gifhorn.

Ein absolutes Highlight des diesjährigen Kulturfestivals ist sicherlich die Folk-Band MIGHTY OAKS, die am 06.06.2019 UNSER ALLER FESTIVAL mit einem fulminanten Auftakt auf dem Schlosshof in Gifhorn eröffnen wird. Die drei Wahlberliner haben in ihrer achtjährigen Bandgeschichte einige der weltweit wichtigsten Festivals und Hunderte von Shows gespielt. Nach ihrer ausverkauften Acoustic Tour im Februar 2019 legen Ian Hooper, Craig Saunders und Claudio Donzelli noch einmal nach und besuchen UNSER ALLER FESTIVAL in Gifhorn. Die Besucher dürfen sich auf ein Set- up freuen, das auf das Wesentliche reduziert wurde, auf das, was Mighty Oaks ausmacht: Stimmen, akustische Instrumente, Geschichten, wahre Verbindungen. „Wir haben als drei-Mann Akustik-Band angefangen, für diese Tour gehen wir dahin zurück, lassen die fette Produktion und wollen mit den Leuten bei unseren Shows interagieren.“ Ohne Schranken zwischen Band und Publikum, direkt und nah, wird dieses Konzert ein einmaliges und ganz besonderes Musikerlebnis für Mighty Oaks- Fans und solche, die es noch werden wollen.

Die Überraschung schlecht hin ist der Auftritt des, in Gifhorn geborenen, MC FITTI. Lange hatte man nichts mehr von dem gelernten Elektriker aus Gifhorn, der nie ohne seine Sonnenbrille und Basecap aus dem Haus geht und – für einen Rapper eher ungewöhnlich – einen überaus gepflegten Vollbart trägt, gehört. 2012 kam er aus dem Nichts mit einem der abgefahrensten Sommerhits um die Ecke: „30 Grad“ überzeugte – für einen HipHopper auch eher überraschend – mit weitgehender Abwesenheit von Reimen. Das zugehörige Album „#Geilon“ stieg auf Platz zwei der Charts ein. Es folgte mit „Peace“ das zweite Erfolgsalbum und sogar der dritte Platz beim Bundesvision Song Contest mit dem schönen Track „Fitti mitm Bart“. Danach nahm sich MC Fitti eine schöpferische Pause, die jetzt endlich ein Ende nimmt: Mit der Zeile „Ich küss‘ meine Augen“ geht die Party wieder los. Am 13.06.2019 kommt er im Rahmen seiner „200“-Tour mit dem Langenscheidt der Jugendsprache unterm Arm zu UNSER ALLER FESTIVAL in den Kultbahnhof Gifhorn.

Schirmherr Landrat Dr. Andreas Ebel freut sich: „Mit den Mighty Oaks bereichern wir das Programm zum Start um ein tolles Folkereignis im Schlosshof. Und den Hiphop- Künstler MC FITTI in seiner Heimatstadt Gifhorn vorzustellen, heißt ja praktisch, Eulen nach Athen zu tragen. So schließen sich jetzt auch die letzten Lücken im diesjährigen Programm.“

Als wäre das alles noch nicht genug – die Veranstalter des Kulturfestivals tragen noch ein Ass im Ärmel: Demnächst werden die Details zu einer diesjährigen Abschlussveranstaltung bekannt gegeben.Hier wird der Fokus auf einem familientauglichen Programm liegen, zu dem alle Interessierten aus dem Landkreis herzlich eingeladen sind. „Das Finale wird einen Schlusspunkt setzen, der dem Festivalgedanken alle Ehre macht und zeigt, warum wir uns gern dafür engagieren“, sagt Alexa von der Brelje, Sprecherin der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg. „Das Publikum ist eingeladen, einen bunten kulturellen Nachmittag zu genießen. Die Veranstaltung wird kostenfrei sein und unterstreicht auch so die Idee, dass Unser Aller Festival für alle erlebbar sein soll.“

Der Vorverkauf für alle bestätigten Shows läuft bereits. Tickets für MIGHTY OAKS und MC FITTI gibt es ab Freitag, 01.03.2019 auf www.allerfestival.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Beginn der einzelnen Konzerte ist jeweils um 20:00 Uhr.

Vom

Zurück