Unser Aller Festival 2020

Landrat Dr.  Andreas Ebel

Landrat und Schirmherr Dr. Andreas Ebel blickt der kommenden Festivalsaison mit großer Vorfreude entgegen:  „In den vergangenen beiden Jahren haben wir mit insgesamt 22 Veranstaltungen rund 6.500 Besucher erreicht. Bei den insgesamt 13 Veranstaltungen im neuen Jahr erhoffen wir uns wieder einen hohen Zuschauerzuspruch. Bei der Qualität und Vielfalt des bislang feststehenden Programms dürfte dieses Ziel sicherlich zu erreichen sein.

Nachdem wir bislang sechs verschiedene Spielstätten bedient haben, kommen im nächsten Jahr fünf neue hinzu. Gerade die Austragung an verschiedenen Orten des Landkreises mit unterschiedlicher Größe und Atmosphäre ist mir ein großes Anliegen, um möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern eine wohnortnahe Anreise und unkomplizierte Teilnahme zu ermöglichen.

Darüber hinaus liegt mir eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kulturvereine im Kreisgebiet sehr am Herzen.

Ich persönlich freue mich besonders, dass sich im kommenden Jahr mit der Verkehrsgesellschaft Landkreis Gifhorn (VLG) ein zusätzlicher Kooperationspartner an der Austragung beteiligt.

Und weil mir das Ehrenamt sehr wichtig ist, habe ich mich beim Veranstalter dafür eingesetzt, dass im nächsten Jahr die Inhaber der Ehrenamtskarte zu den einzelnen Veranstaltungen vergünstigte Eintrittskarten erhalten können.

Alles in allem glaube ich, dass wir das Festival 2020 noch ein Stück weiterentwickelt haben und freue mich auf eine weiterhin hervorragende Zusammenarbeit mit dem Verein Kollektiv 4 e.V. und der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg.“

 

Dr. Andreas Ebel
                 Dr. Andreas Ebel
           Landrat und Schirmherr